Abenteuercamp 2018

Dieses Jahr hatten wir als Royal Ranger Weil der Stadt eine Premiere, wir gestalteten einen Programmpunkt für das Weil der Städter Sommerferienprogramm. Drei Tage konnten 30 Kinder im Alter von 7-12 Jahren ein Mini-Camp auf unsere Rangerwiese erleben.

Nachdem jedes der 5 Teams sein eigenes Teambanner entworfen und die Kinder uns mit ihren coolen Teamrufen begeistern hatten, ging es an die Zubereitung des Mittagessens.Werkzeugkunde, Kompass, Erste Hilfe, Knoten und Bünde und A-Feuer standen ebenso auf dem Programm. Die Kinder konnten ebenso ihre Geschicklichkeit bei der Olympiade und Geländespiel unter Beweis stellen. Der Höhepunkt des Tages war für die Kinder das Theater-stück, wir konnten die Kinder echt begeistern, meinen herzlichen Dank noch an Cornelia B. und an ihr Schauspielteam. Nach kurzer Zeit konnten die Kinder auch voller Power unsere Ranger-Lieder mitsingen, da auch vielen Dank an unsere immer spontane Lobpreisleiterin Claudia S. Unser Camp-Lied: Halt an, steig aus, steig um...ist mir persönlich ein Ohrwurm geworden und wird mich und sicher auch andere noch im Alltag begleiten. Markus S. hat uns bei den täglichen Andachten gedient und viele Kinder wollten Jesus in ihr Herz aufnehmen, was sehr bewegend war.

Wir schauen zurück auf drei geniale, abwechslungsreiche Tage mit total begeisterungsfähigen und motivierten Kindern. Es hat uns sehr viel Spaß und Freude bereitet und wir hoffen, einige Kinder freitags im Stamm begrüßen zu können.

Ein großes Dankeschön an alle Teamleiter und Mitarbeiter die sich mit eingebracht haben und mit Feuereifer dabei waren! Ihr wart spitze!

 

Tanja Schmidle, Hauptstammwart